Von Briefträgern und Polizisten

Der legendäre Seelbacher Briefträger Sepp Pampuch war im Winter mit dem Fahrrad unterwegs.

 In einer Linkskurve ist er auf einer Eisscholle ausgerutscht und die ganze Post lag auf der Straße.

Sepp war gerade beim Einsammeln seiner verlorenen Ladung, als ein Streifenwagen vorbeikam.

Ein Polizist stieg aus, sah den am Boden knienden Briefträger und fragte: "Git's eigentlich noch mäh so Dotti, wie Dich bi de Poschd?".

Sepp antwortete schlagfertig: "Nei! Ich bin de Ledschd! Die Andere sin alli schu bi de Polizei!"